Gender-spezifische Differenzierung von Anwendungssystemen

Gender-specific differentiation of application systems

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2017
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Benutzerfreundlichkeit , Vielfalt , Webdesign , Wahrnehmung , Farbe
Freie Schlagwörter (Deutsch): Gender, Benutzerfreundlichkeit, Nutzererlebnis, Diversität, Web-Design, Wahrnehmung, Farben
Freie Schlagwörter (Englisch): gender, usability, user experience, diversity, web design, perception, colors
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

In dieser Arbeit wurde die Wahrnehmung von Frauen und Männern analysiert. Die Wahrnehmung spielt für die Gestaltung von Websites eine entscheidende Rolle, denn diese sind von den Benutzern abhängig, die die Websites besuchen sollen. Falls die Zielgruppe, an die die Website gerichtet ist, sich aufgrund von falschen Designentscheidungen bei der Betrachtung nicht wohl fühlt, bringen diese möglicherweise nicht den gewünschten Profit und sind so für einen Entwickler kontraproduktiv. Daher ist die geschlechterspezifische Anpassung von Websites wichtig. Um diese entsprechend gestalten zu können, werden detaillierte Informationen in Bezug auf Präferenzen benötigt. Für die Analyse verschiedener Merkmale wurde ein Test erstellt. An diesem haben insgesamt 16 Personen teilgenommen. Er wurde auf Unterschiede in der Betrachtung und Bewertung von Abbildungen und Websites hin ausgewertet.

Kurzfassung auf Englisch:

In this bachelor thesis the perception of women and men was analyzed. The perception plays a crucial role in the design of websites, since they are dependent on the users who are to visit the websites. If the target group to which the website is directed does not feel comfortable due to wrong decisions in the design, they may not bring the desired profit and are counterproductive to a developer. Therefore the gender-specific adaptation of websites is important. In order to be able to design them, detailed information on preferences is needed. For the analysis of different characteristics a test was created, where a total of 16 people participated. It was evaluated for differences in the viewing and evaluation of illustrations and websites.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.