EmilFly 4.0 – Konzeptionierung eines virtuellen Lernraums für Kabine 4.0

EmilFly 4.0 - Concept of a virtual learning area for Cabine 4.0

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2018
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Integriertes Lernen , Industrie 4.0
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Zur Optimierung der departmentübergreifenden Wissensvermittlung an der Fakultät ‘Technik und Informatik‘ der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg soll in der bisher genutzten E-Learning-Plattform EMIL ein neuer virtueller Lernraum geschaffen werden. Dieser soll vor allem auf Lehrinhalten zum Thema Kabine 4.0 basieren. Ziel dieser Arbeit ist es, neue innovative Lernmöglichkeiten darzustellen und den virtuellen Lernraum zu konzepti-onieren. Dazu erfolgt zunächst eine Darstellung von lerntheoretischen Grundlagen und ein Einblick in die Themen Lernen und Kabine 4.0. Anschließend werden verschiedene Lernangebote be-schrieben und ein Konzept für den neuen Lernraum EmilFly 4.0 entwickelt. Hierzu gehören unter anderem auch die Erweiterung von bereits vorhanden Bildungsmodulen der HAW Ham-burg, die beispielhaft an zwei neu konzeptionierten Lerneinheiten dargestellt werden.

Kurzfassung auf Englisch:

In order to optimize the knowledge transfer at the Faculty ‘Engineering and Computer Science‘ of the University of Applied Sciences Hamburg, its current e-learning platform EMIL is to be extended by a new virtual learning space which includes teaching content of the subject cabin 4.0. The aim of this work is to present new innovative learning opportunities and to conceptualize the virtual learning space. Initially there is a presentation of the theoretical foundation of learning and an insight into the topics Learning and Cabin 4.0. Subsequently, various learning opportunities are specified and a concept for the new learning space EmilFly 4.0 is developed. This also includes the extension of existing educational modules of the University of Applied Sciences Hamburg, which are exemplified by two newly designed learning units.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.