Entwurf und exemplarische Umsetzung eines Protokolls zur generischen Kommunikation mobiler Anwendungen mit RC-Modellen

Design and exemplary implementation of a protocol for generic communication ofmobile applications with RC models

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informations- und Elektrotechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2018
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Künstlicher Mensch, Bluetooth-Standard
Freie Schlagwörter (Deutsch): RC-Modell, Android, Activity, CoAP, Erneute Übertragung, Kommunikationstechnologie, Bluetooth Low Energy, WiFi
Freie Schlagwörter (Englisch): RC-Model, Android, Activity, CoAP, retransmission, communication technology, Bluetooth Low Energy, WiFi
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Gegenstand dieser Thesis ist die Entwicklung eines Kommunikationsprotokolls zwischen mobilen Anwendungen und RC-Modellen. In dieser Thesis wird sowohl das Kommunikationsprotokoll, als auch die zugehörige App entwickelt, die zur Steuerung der RC-Modelle dient. Dabei werden Anforderungen ermittelt, das Design des gesamten Systems erstellt und anschließend implementiert. Ein zentraler Punkt ist das Constraint Application Protocol, kurz CoAP, welches als Basis für das Design des Protokolls dient.

Kurzfassung auf Englisch:

The subject of this thesis is the development of a communication protocol between mobile applications and RC models. In this thesis, both the communication protocol and the associated app are developed, which serves to control the RC models. Requirements are determined, the design of the entire system is created and then implemented. A central point is the Constraint Application Protocol, CoAP in short, which serves as the basis for the design of the protocol.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.