Native Advertising und die Unabhängigkeit des Journalismus

URL
Dokumentart: Masterarbeit
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2018
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Journalismus
Freie Schlagwörter (Englisch): True Native Advertising, Native Advertorial
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

In dieser Arbeit wurde der Einfluss von Werbung in Form von Native Advertising auf die Unabhängigkeit des Journalismus unterstucht. Die Basis dafür bildeten sowohl ein theoretischer als auch ein empirischer Teil, um die aktuelle Situation der Verlagshäuser und die parallelen Entwicklungen im Online Marketing als mögliche Ursachen zu untersuchen. Mittels einer empirischen Generalisierung auf der Basis von Experteninterviews konnte festgestellt warden, dass der Journalismus durch Eigeninitiative und unter Berücksichtigung einiger weiterer Aspekte durchaus unabhängig bleiben kann.

Kurzfassung auf Englisch:

The focus of this study was to investigate the influence of native advertising on the independency of journalism. Based on theoretical and empirical parts the current situation of the publishers and developments in the online marketing were investigated as possible causes. In addition with an empirical generalization based on expert interviews the study concludes that the journalism can still be independent if it’s actors are more proactive and consider some more aspects.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.