Eine interaktive Map für den Geographieunterricht der Hamburger Sekundarstufe IIzur Vermittlung anthropogener Faktoren auf das Ökosystem durch CO2-Emissionen

An interactive map for geography lessons in Hamburg's upper secondary school forcommunicating anthropogenic factors on the ecosystem through CO2 emissions

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2018
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Internet der Dinge , Cloud Computing , Klimaänderung , Ökosystem , Digitalisierung , Bildung
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Ziel dieser Arbeit ist die Konzeption und Entwicklung einer Anwendung, welche den Schulunterricht der Sekundarstufe II in Hamburg unterstützen soll. Dies macht es notwendig den Umgang mit neuen Medien und Technolgien bei der Zielgruppe der Schülerinnen und Schüler zu untersuchen, genauso wie einen Einblick in den Lehrplan der Hamburger Schulen zu bekommen. Nach einer Analyse von verwandten Konzepten und fertigen Implementationen wird dann ein Konzept erstellt, welches die Grundlage für den in dieser Arbeit umgesetzten Prototypen bildet. Jener dient dann als Grundlage zur Evaluierung der technischen Umsetzbarkeit.

Kurzfassung auf Englisch:

The aim of this work is the conception and development of an application to support school education in Hamburg. This makes it necessary to investigate the handling of new media and technologies among the target group of the pupils as well as to get an insight into the curriculum of the schools in Hamburg. After an analysis of related concepts and finished implementations, a concept is then created, which forms the basis for the prototype implemented in this work. This then serves as a basis for evaluating the technical feasibility.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.