Steigerung der Fehlertoleranz bei Ausfall der Simulationsausführung in der MARS Microservice-Umgebung

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2019
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Fehlertoleranz
Freie Schlagwörter (Deutsch): Verteilte Systeme
Freie Schlagwörter (Englisch): Microservices, Multi Agenten Simulation, Crash, Recovery
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Um die Fehlertoleranz zu steigern, werden in dieser Arbeit Ausfälle der MARS Simulationsausführung analysiert und behandelt. Die MARS Forschungsgruppe der HAWHamburg untersucht Multi Agenten Simulationen und verwendet ein verteiltes System mit Microservices. Auf Basis von Heartbeats zur Ausfallerkennung und Checkpoints für die Zustandswiederherstellung wird ein Microservice erstellt, der die Simulationsausführungen überwacht und ggf. neu startet.

Kurzfassung auf Englisch:

To increase the fault tolerance of MARS simulation executions, error and crashes need be analyzed and handled. The HAW Hamburg MARS research group uses a distributed system with microservices. A microservice will be designed to detect crashes with heartbeats and recover from simulation execution crashes with checkpoints.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.