Objekterkennung im Kontext einer Augmented-Reality-Anwendung

Object detection in context of an augmented reality application

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2019
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Objekterkennung
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Augmented Reality etabliert sich zunehmend als neues Werkzeug zur Bewältigung von Problemen und Verbesserung von Prozessen in Industrieanwendungen. Auch bei der Durchführung von Testprozessen in der Fertigungsindustrie birgt Augmented Reality großes Potential. Deshalb wird in dieser Arbeit ein realer Anwendungsfall untersucht und dazu ein Verfahren zur Erkennung und Ortung von Objekten im Kontext von Augmented Reality entwickelt.

Kurzfassung auf Englisch:

Augmented reality is emerging as a new tool to solve problems and improve processes in industry applications. For instance applying augmented reality has great potential to assist test processes in the manufacturing industry. Therefore, this thesis evaluates a real-world use case and develops a method to detect and locate objects in context of augmented reality.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.