Mobile Erkundung von Street Art mit nutzergerierten Flickr-Daten

Mobile exploration of street art with user-generated Flickr data

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2019
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Flickr , Streetart
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

In der digitalen Welt, deren Ziel es ist, unablässig neue Bedurfnisse zu schaffen, hat die Fotografie eine hohe Bedeutung bekommen. Dieser Erfolg entspricht dem deutlichem Verlangen des Menschen, seiner Individualität Ausdruck zu verleihen. Die Suche nach Bestätigung fuhrte zu der enormen Popularität einiger Web 2.0 Anwendungen. Der Online-Foto-Dienst Flickr enthält Hunderte Millionen Fotos, die von mehr als 8,5 Millio-nen registrierten Mitgliedern hochgeladen und eigenständig organisiert werden. Diese Fotos sind mit Identifikationsmerkmalen versehen, wie Titel, Beschreibung, Tag oder Geokoordinaten. Mithilfe der ortsspezifischen Bildinformationen ist ein webbasierter Street Art Reisefuhrer entstanden, der den Nutzer in die physische Welt zum Ursprung der Aufnahme fuhrt. Die folgende Arbeit untersucht wie die Entdeckung neuer Orte mit nutzergenerierten Fotos aussehen könnte. In einer umfangreichen Benutzerstudie wurde das kollektive Verständnis der Flickr-Mitglieder zum Thema Street Art sichtbar. Daruber hinaus zeigten die Ergebnisse, dass die Flickr-Daten unter bestimmten Voraussetzungen eine geeignete Quelle fur Reisefuhrer sind.

Kurzfassung auf Englisch:

In the digital world, whose goal is to constantly create new needs, photography hasbecome very important. This success corresponds to the clear desire of man to express his individuality. The search for validation has led to the tremendous popularity of some Web 2.0 applications. The online photo service Flickr contains hundreds of millions of photosuploaded and independently organized by more than 8.5 million registered members.These photos are provided with identification features, such as title, description, tag orgeo-coordinates. Site-specific image information has been used to create a web-basedstreet art guide that takes the user to the physical world, to the origin of the recording.The following work examines how the discovery of new places could look like with user-generated photos. An extensive user study revealed the collective understanding of Flickrmembers on Street Art. In addition, the results indicated that Flickr data may be a suitable source for travel guides under certain circumstances.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.