Entwurf und prototypische Umsetzung einer Bibliothek zur generischen Anwendung vonProcess-Mining

Design and prototype implementation of a library for generic application of process mining

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2019
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Data Science
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Process-Mining ist eine Technik des Prozessmanagements, die es ermöglicht, Businessprozesse auf Basis digitaler Spuren in IT-Systemen, wie z.B. Logfiles aus ERP-Systemen, zu rekonstruieren und zu analysieren. Dabei werden die einzelnen Schritte des Prozesses zusammengefügt und der Prozess in seiner Gesamtheit, z.B. in Form von Petri-Netzen oder BPMN-Modellen, visualisiert. Die Motivation hinter Process-Mining fundiert auf dem Nicht-Vorhandensein von formalen Prozessbeschreibungen oder der Verbesserung von bestehenden Prozessen mit geringer Qualität. Ziel dieser Thesis ist es einerseits den aktuellen State of the Art von Process-Minining darzulegen und andererseits eine Bibliothek zur generischen Anwendung von Process-Mining zu entwickeln.

Kurzfassung auf Englisch:

Process mining is a technique of process management, which enables business processes to be reconstructed and analyzed based on digital tracks in IT systems, such as e.g. Log files from ERP-systems. In doing so, the individual steps of the process are put together and the process in its entirety is visualized, e.g. in the form of Petri-Nets or BPMNmodels. The motivation behind process mining is based on the lack of formal process descriptions or the improvement of existing low-quality processes. The aim of this thesis is on the one hand to present the current state of the art of process mining and on the other hand to develope a library for generic application of process mining.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.