Die lebensweltorientierte Beratung pflegebedürftiger älterer Menschen und ihrer Angehörigen – Aufgabe und Herausforderung für professionelle Pflegekräfte ambulanter Pflegedienste -

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Pflege und Management
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2005
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Älterer Mensch , Pflegebedürftiger , Hauspflege , Beratung
Freie Schlagwörter (Deutsch): Lebensweltorientierte Beratung

Kurzfassung auf Deutsch:

Im Rahmen dieser Arbeit soll, orientiert am Konzept der Lebenswelt, eine theoretische Auseinandersetzung mit der spezifischen Situation häuslich gepflegter älterer Menschen und dem sich daraus für sie und ihre pflegenden Angehörigen ergebenden Bedarf an beratender Unterstützung erfolgen. Ziel dieser Arbeit ist es, zu entwickeln, welche Aufgaben und Anforderungen sich in diesem Zusammenhang für professionelle Pflegekräfte ambulanter Pflegedienste ergeben. Im Vordergrund dieser Arbeit steht dabei die inhaltliche und interaktive Gestaltung des bei Inanspruchnahme professioneller Pflegeunterstützung erfolgenden Erstberatungsgesprächs. Hierfür sollen exemplarisch Anforderungen an eine den Zielsetzungen professioneller ambulanter Pflegearbeit entsprechende, lebensweltorientierte Pflegeberatung erläutert und ein konzeptioneller Rahmen zur Gestaltung des Beratungsprozesses entwickelt werden.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.