Akutpsychiatrie und Beziehung - Skizze einer Unmöglichkeit? : Zur Beziehungsgestaltung zwischen psychiatrisch Tätigen und psychisch Kranken im institutionellen Gefüge

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Soziale Arbeit
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2006
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Psychiatrie , Beziehung
Freie Schlagwörter (Deutsch): Akutpsychiatrie , Beziehungsgestaltung
DDC-Sachgruppe: Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen

Kurzfassung auf Deutsch:

Die sozialwissenschaftliche und psychoanalytische Literatur, auf die sich im Folgenden bezogen wird, betrachtet Formen der Beziehungsgestaltungen und -dynamiken zwischen „Professionellen“ und „Klienten“ in psychiatrischen Institutionen in ihren vielfältigen Facetten. Allerdings ergab die Literaturrecherche wenig Material zur „Beziehungsgestaltung“ explizit in der Akutpsychiatrie. Hier besteht Nachholbedarf.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.