Humanistische Altenpflege! - Anforderungen für die Umsetzung der humanistischen Pflegetheorie

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Pflege und Management
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2006
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Altenpflege
Freie Schlagwörter (Deutsch): Humanistische Altenpflege , Humanistische Pflegetheorie

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Fragestellung, wie sich die Organisation von Alten- und Pflegeheimen verändern muss, damit Pflegekräfte im Sinne der von Paterson und Zderad aufgestellten humanistischen Pflegetheorie2 pflegen können. Das Interesse zur Themenbearbeitung begründet sich aus dem Wunsch zu überprüfen, ob die Pflegetheorie eine Möglichkeit bietet, die tägliche Arbeit von Altenpflegekräften sinnhafter und erfüllender zu gestalten. Hierbei schwingt zum einen die These mit, dass eine Veränderung der Arbeitsorganisation sich positiv auf die Mitarbeitermotivation auswirken wird. Zum anderen, dass die Arbeitseinstellung und die Werte, die Pflegende zu ihrer Arbeit motiviert, mit denen der humanistischen Pflegetheorie übereinstimmen.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.