Hochschul-Sponsoring für den Studiengang Ökotrophologie an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Ökotrophologie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2006
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Sponsoring , Hamburg / Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Kurzfassung auf Deutsch:

Die Tendenz, an deutschen Hochschulen, die privatwirtschaftliche Finanzierung mit Hilfe von Sponsoring zu stärken, nimmt zu. Im ersten Teil dieser Arbeit sind die theoretischen Grundlagen zum Thema Hochschul-Sponoring zusammengefasst und schliesst mit der Vorstellung eines optimalen Ablaufprozesses für Hochschul-Sponsoring ab. Im zweiten Teil wird der aktuelle Status des Studiengangs Ökotrophologie beschrieben. Im Ergebnis der Analyse werden Stärken und Schwächen des Studiengangs aufgedeckt. Grundsätzlich stellt sich der Studiengang als interessanter Sponsoringpartner für zahlreiche konkrete Unternehmen, insbesondere der Lebensmittelbranche, heraus. Für den Studiengang werden verschiedene Sponsoringprojekte und -objekte vorgestellt. Abschliessend werden in dieser Arbeit Strategien und Konzepte für zwei erfolgverspechende Sponsoringprojekte beschrieben. Es wurde besonderer Wert auf die konkrete Durchführbarkeit, der vorgestellten Konzepte, für den Studiengang Ökotrophologie gelegt.

Hinweis zum Urheberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.