Zugang zur Zielgruppe Jugend - Darstellung und Diskussion möglicher Zugangswege zu Jugendlichen für eine Raucherentwöhnung

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Gesundheitswissenschaften
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2007
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Raucherentwöhnung , Jugend , Prävention
DDC-Sachgruppe: Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie

Kurzfassung auf Deutsch:

Trotz eines rückläufigen Trends liegt die Quote der rauchenden Jugendlichen weiterhin besorgniserregend hoch. Raucherentwöhnungsangebote für Erwachsene sind in Deutschland weit verbreitet. Angebote, die speziell auf rauchende Jugendliche ausgerichtet sind, bilden dagegen bisher die Ausnahme, obwohl an der Notwendigkeit solcher Angebote seit längerem kein Zweifel mehr besteht. Bei einer jugendspezifischen Ausrichtung spielt neben der inhaltlichen Konzeption des Angebotes die Gestaltung des Zugangs zur gewünschten Zielgruppe eine bedeutende Rolle.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.