Dehydrierte Lebensmittel-Rohstoffe und ihre funktionellen Inhaltsstoffe unter Berücksichtigung der ernährungsphysiologischen und präventiven Wirkung

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Ökotrophologie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2007
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Functional Food , Rohstoff , Inhaltsstoff , Ernährungsphysiologie
DDC-Sachgruppe: Landwirtschaft, Veterinärmedizin

Kurzfassung auf Deutsch:

Das Ziel dieser Arbeit ist es, einen Überblick über Functional Food und die einzelnen Wirkkomponenten zu geben. Dabei wird auf das bestehende Sortiment von Worlée NaturProdukte eingegangen und die Auswirkungen von Trocknungs-prozessen auf funktionelle Inhaltsstoffe beschrieben. Die Arbeit beginnt mit einer Einführung in die Thematik und der Zielsetzung. Im zweiten Kapitel wird zunächst eine Definition von Functional Food gegeben und anschließend werden Sekundäre Pflanzenstoffe, Pre- und Probiotika, Vitamine und Mineralstoffe, Ballaststoffe und ungesättigte Fettsäuren beschrieben und definiert. Der Schwerpunkt in diesem Kapitel liegt auf den Sekundären Pflanzenstoffen. Im nachfolgenden dritten Kapitel wird auf die unterschiedlichen Trocknungsverfahren eingegangen, die bei Worlée Anwendung finden. Das vierte Kapitel verbindet die beiden vorherigen Kapitel miteinander, indem hier die Auswirkungen der Trocknungsprozesse auf die funktionellen Inhaltsstoffe beschrieben werden. In diesem Teil werden auch die Top Produkte der unterschiedlichen Abteilungen von Worlée aufgelistet. Das fünfte Kapitel beinhaltet praktische Anwendungen der Trockenprodukte. Für unterschiedliche Zielgruppen wurden Mischungen angefertigt, die mit einem positiven Beitrag eine ausgewogene Ernährung abrunden. Ein lebensmittelrechtlicher Rahmen ist im sechsten Kapitel aufgeführt. Durch Health Claims soll der Verbraucher vor Irreführung geschützt und doch über den Inhalt gekaufter Ware aufgeklärt werden. Die Thematik Functional Food liegt noch in einer rechtlichen Grauzone. Um dies zu klären, werden von einer Kommission Vorschläge für eine bindende rechtliche Grundlage eingebracht. Kapitel sechs bildet die derzeitige Lage ab und geht auf verbotene und erlaubte Claims ein. Im siebten und letzten Kapitel folgen Ausblick und abschließende Betrachtung.

Kurzfassung auf Englisch:

The target of this thesis is it to give an overview of Functional Food and its active substances. In this context a detailed analysis of the assortment of Worlée NaturProdukte takes place and additional to this the effects of drying processes on functional contents extracts are described. The thesis begins with an introduction to the topic and the objective. In the second chapter firstly a definition of Functional Food is given and afterwards phytochemicals, pre- and probiotics, vitamins and minerals, fibre and unsaturated fatty acids are described and defined. The main focus of this chapter is represented by the phytochemicals. The following third chapter describes the different drying procedures, Worlée is using. The fourth chapter connects the two previous chapters, as the effects of the drying processes on the functional contents materials are specified. Furthermore Worlée top products of the different departments are listed in this part too. The fifth chapter contains practical applications of the dried products. For different target groups mixtures have been made, which can have a positive influence on a balanced nutrition. A framework of the food regulation law is specified in the sixth chapter. Health Claims have to protect consumer against deception. In addition Health Claims have to elucidate the consumer about the contents of nutrition products. From the legal point of view the topic Functional Food is still not defined at all. In order to clarify the legal situation, a commission has been appointed, which has to discuss the suggestions for a binding legal basis for suretyship. Chapter six illustrates the present situation and gives some examples of forbidden and permitted Claims. In the seventh and last chapter an outlook and reflection is done.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.