Niemanden zurücklassen auf dem Weg in die Wissensgesellschaft : Konzeption einer Benutzerschulung für benachteiligte Jugendliche am Beispiel derStadtbücherei Neumünster

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Information
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2007
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Benutzerschulung
Freie Schlagwörter (Deutsch): Neumünster / Stadtbücherei
DDC-Sachgruppe: Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Kurzfassung auf Deutsch:

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Entwicklung einer Benutzerschulung für benachteiligte Jugendliche zur Vermittlung von Lese-, Medien- und Informationskompetenz am Beispiel der Stadtbücherei Neumünster. Das Angebot richtet sich nicht direkt an einzelne Jugendliche, sondern wendet sich in erster Linie an Bildungsträger, die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen durchführen. Ziel des Konzepts ist es, bei den Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein Bewusstsein für die Medienvielfalt zu schaffen und ihnen den Umgang mit Informationen nahe zu bringen. Des Weiteren soll die Bibliothek als Lernort erkannt und die Kooperation unter den verschiedenen Bildungseinrichtungen gestärkt werden.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.