Physikbasierte Interaktion in kollaborativen computergestützen Umgebungen

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2008
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Ubiquitous Computing , Ambient Intelligence
DDC-Sachgruppe: Allgemeine Sammelwerke

Kurzfassung auf Deutsch:

Bei gemeinschaftlicher Arbeit an Tischflächen nutzen Menschen häufig bestimmte Arbeitstechniken: das Arbeitsmaterial wird hin- und hergeschoben, gedreht und in Form von Stapeln sortiert. Im Rahmen dieser Masterarbeit wurden diese Interaktionstechniken in Form eines Programm namens DynAmbient mit Hilfe physikalischer Simulationsalgorithmen nachgebildet. Durch Modellierung physikalischer Eigenschaften, wie Masse und Oberflächenbeschaffenheit, verhalten sich digitale Objekte in DynAmbient wie es Anwender in der Realität erwarten würden. Dieses neuartige Bedienkonzept physikbasierter Interaktion erlaubt die Nutzung vertrauter Arbeitstechniken und verbessert somit die intuitive Bedienbarkeit von Programmen in kollaborativen computergestützen Umgebungen.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.