Aspektorientierte Programmierung für Smalltalk

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2007
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Refactoring
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Aspektorientierte Programmierung ermöglicht eine bessere Modularisierung als klassische Ansätze der Softwarezerlegung. Diese Arbeit behandelt den Entwurf und die Implementation von AspectTalk, einer Mehrzweckerweiterung Smalltalks um dynamische, symmetrische aspektorientierte Programmierung im Bereich der Verhaltensanpassung. Es werden keine neuen Sprachkonstrukte verwendet, sondern vollständig auf den Eigenschaften und Möglichkeiten Smalltalks aufgebaut. Darüber hinaus bettet sich das Rahmenwerk nahtlos in die Entwicklungsumgebung ein. Außerdem wird aufgezeigt wie Refaktorisierungsauswirkungen auf Aspektorientierung mittels Smalltalks Reflexion und aspektorientierter Programmierung selbst begegnet werden kann.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.