Indoor-Navigationsunterstützung durch Wearable Computing für Such- und Rettungsmissionen unter eingeschränkten Sichtverhältnissen

URL
Dokumentart: Sonstiges
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2008
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Wearable Computing , Ubiquitous Computing
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit befasst sich mit dem Einsatz eines Wearable Computing Systems als Hilfsmittel für die Indoor-Navigationsunterstützung in Such- und Rettungsmissionen unter eingeschränkten Sichtverhältnissen. Für die Entwicklung von Systemen in Kombination von Wearable Computing und Ubiquitous Computing bedeutet dies eine hohe Komplexität, auf welche eine Reaktion in den Designmethoden erfolgen muss. Ziel dieser Arbeit ist die prototypische Erkundung einer Navigationsunterstützung und die Entwicklung eines Werkzeugs, um neue benötigte Designmethoden umzusetzen. Die Leistungsfähigkeit und Eignung des Werkzeugs wird durch Benutzerevaluationen mit den Endanwendern der Feuerwehr erprobt.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.