Automatisierte Revisionsübernahme bei XML-basierten Wartungsdokumenten der Lufthansa AG

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Information
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2008
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Deutsche Lufthansa , XML
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Gegenstand dieser Arbeit ist die Revisionsübernahme bei XML-basierten Wartungsdokumenten der Lufthansa AG. Die Lufthansa-interne Wartungsdokumentation basiert in der Regel auf Dokumenten der Hersteller. Durch eine ständige Revision der Herstellerdokumente ist eine komplexe Revisionskontrolle der internen Dokumentation erforderlich. Diese Arbeit verfolgt die Idee, durch Einsatz eines 3-Wege-Merge dem Anwender einen Vorschlag zur Aktualisierung eines internen Dokuments zu berechnen. Dazu bedarf es einer fachlichen Analyse der Revisionskontrolle und den durch die ATA iSpec 2200 spezifizierten Austausch und Inhalt der Wartungsdokumente, sowie einer technischen Analyse von 3-Wege-Merge- und Vergleichs-Verfahren unter Berücksichtigung des verwendeten XML-Formates. Die Ergebnisse beider Analysen dienen dem konzeptionellen Entwurf für eine anschließende prototypische Implementierung.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.