Knoblauch und Arteriosklerose

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Ökotrophologie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2008
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Knoblauch , Arteriosklerose
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit

Kurzfassung auf Deutsch:

Ziel dieser Arbeit ist es, aufgrund von ausgewählten Studien eine Aussage darüber zu treffen, welchen Stellenwert Knoblauch und Knoblauchzubereitungen in der Arterioskleroseprävention einnehmen. Hierfür werden unter Berücksichtigung der Evidenz-basierten Medizin folgende zwei Parameter näher betrachtet, zum Einem Störungen des Lipidstoffwechsels und zum Anderem thrombotische Veränderungen. Vorab erfolgt eine detaillierte Darstellung des Knoblauchs. Dabei wird auf die Inhaltsstoffe und die möglichen Darreichungsformen eingegangen und es folgen Ausführungen über unerwünschte Wirkungen und Bioverfügbarkeit. Anschließend werden die Mechanismen der Arteriosklerose und der Einfluss des Knoblauchs auf selbige beleuchtet.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.