Patientenbefragungen zur Qualitätssicherung in der stationären Adipositastherapie

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Ökotrophologie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2008
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Patient , Interview , Fettsucht , Therapie , Stationäre Behandlung
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit

Kurzfassung auf Deutsch:

Patientenbefragungen sind in Kliniken ein wichtiger Faktor zur Bestimmung der Qualität. Im Rahmen des Qualitätsmanagements spielt die Patientenorientierung eine bedeutende Rolle. Die Inhalte von Befragungen sind in der Regel Bewertungen der Prozess- und Strukturqualität der klinischen Einrichtungen. Für die Ermittlung der Ergebnisqualität sind poststationäre Befragungen nötig, in denen der Behandlungserfolg nach klar definierten Erfolgskriterien bestimmt wird. Bei der Behandlung von Adipositas ist eine Untersuchung des Langzeiterfolgs der Behandlung von Interesse, da die Erfolgsquoten der gängigen Therapien bisher unbefriedigend sind und sich aufgrund der wachsenden Probleme und finanziellen Belastungen durch Übergewicht die Frage nach erfolgreichen Therapieformen stellt. Das Ziel dieser Arbeit ist die Einführung eines Systems zur langfristigen Untersuchung des Behandlungserfolgs in der Adipositastherapie in einer psychosomatischen Klinik. Das System soll das Therapiekonzept evaluieren und die Klinik durch den Nachweis einer erfolgreichen Adipositastherapie bei den Krankenkassen empfehlen. Für die Katamnesestudie wurde ein Fragebogen zur Befragung ehemaliger Adipositas-Patienten entwickelt und die Patienten ein halbes nach Ende der Therapie befragt. Die Patienten wurden nach ihrem Gewicht, ihrem Ernährungs- und Bewegungsverhalten, sowie nach den Begleiterkrankungen der Adipositas befragt. Die Befragung soll über 5 Jahre hinweg, erst halbjährlich und später jährlich, fortgesetzt werden um Langzeitergebnisse des Therapieerfolgs zu erhalten.

Kurzfassung auf Englisch:

The interest of this paper was to create a patients survey about the outcome quality of obesity treatment and the long term therapy success. To find out about health behaviour, the weight and the betterment of illnesses which are associated with obesity there was developed a questionnaire to enquire the patients six months after the treatment. A second patients enquiry after another six months and following enquiries in terms of one year within a period of five years determine the longterm success of this therapy. In case of the increasing prevalence of obesity and the financial burden of overweight and obesity for health insurance companies, it is interesting to identify success of obesity treatment.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.