Untersuchungen zur Verifizierung des Nachweises von koagulasepositiven Staphylokokken, Salmonellen und Listeria monocytogenes in verschiedenen Starterkulturpräparaten

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Ökotrophologie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2008
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Lebensmittelproduktion , Starterkultur , Staphylococcus , Salmonella , Listeria monocytogenes
DDC-Sachgruppe: Biowissenschaften, Biologie

Kurzfassung auf Deutsch:

Im Rahmen dieser Diplomarbeit wurde an zehn exemplarischen Starterkulturpräparaten untersucht, ob mittels der zur Zeit angewandten Methoden für Lebensmittel zum Nachweis von koagulase-positiven Staphylokokken, Salmonella spp. und Listeria monocytogenes, diese Keime in den Kulturen nachweisbar sind. Da derzeit keine standardisierten Verfahren für den Nachweis dieser Bakterien in Starterkulturen existieren, werden die Methoden zum Nachweis in Lebensmitteln durchgeführt. Um herauszufinden, ob diese Verfahren anwendbar sind, wurden die Kulturen mit den drei humanpathogenen Keimen versetzt und die Untersuchungen wurden gemäß Verfahrensanweisung durchgeführt.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.