Risikoanalyse für Trockenfrüchte aus kontrolliert biologischem Anbau als Teil des HACCP-Konzeptes eines Lebensmittelunternehmens

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Ökotrophologie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2008
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Trockenobst , Risikoanalyse , HACCP
DDC-Sachgruppe: Hauswirtschaft und Familienleben

Kurzfassung auf Deutsch:

Ein Grundsatz der Unternehmen ist der Lebensmittelindustrie qualitativ hochwertige Trockenfrüchte anzubieten. Dabei kommt der gesundheitlichen Unbedenklichkeit der Produkte besondere Bedeutung zu. So ergibt sich die Notwendigkeit, eine Risikoanaylse für die ökologisch angebauten Trockenfrüchte durchzuführen. Auf diese Weise können potentielle gesundheitliche Gefährdungen erkannt und Gefahrenvorbeugungs- und Kontrollmaßnahmen eingeführt werden. Das Ziel der Arbeit ist eine Risikoanalyse für die ökologisch angebauten Trockenfrüchte des Unternehmens durchzuführen und Verfahren zur Risikobewertung und zur prozessspezifischen Risikoanalyse auszuarbeiten.

Kurzfassung auf Englisch:

One of the companies basic principles is to offer dried fruits of highest quality with a strong product emphasis on “Natural and Health”. Therefore a risk analysis of ecologically grown dried fruits needs to be carried out to identify potential health dangers and install the required control and prevention measures. The objective of this dissertation is to analyse the risks of ecologically grown dried fruits and develop methods & process for the risk analysis. For this purpose, the terms “health risks” and “risk management” will be defined, and the legal requirements of risk analysis explained.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.