Suche in Peer-to-Peer-Netzwerken - Ein ontologiebasierter Ansatz

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2008
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Netzwerk , Peer-to-Peer-Netz
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Peer-to-Peer-Netzwerke, die auf verteilten Hash-Tabellen basieren, bestechen durch ihre Robustheit und Selbstorganisation. Die dezentralen Strukturen können aber die Lokalisierung von Ressourcen erschweren. Diese Arbeit befasst sich mit der Idee, das Wissen aus Ontologien für eine Suchoptimierung heranzuziehen. Ausgangspunkt ist dabei der Lösungsansatz des Papers „Semantic Driven Hashing (SDH):An Ontologybased Search Scheme for the Semantic Aware Network (SA Net)“ [Sangpachatanaruk und Znati (2004)]. Er wird einer Analyse unterzogen und ist Basis für einen Prototyp,der die Verwendung von Ontologien realisiert, ohne das Peer-to-Peer-Paradigma zu verletzen.

Kurzfassung auf Englisch:

The appeal of peer-to-peer-networks based on distributed hash-tables lies in their robustness and self-organization. As the localization of resources can be hindered by their decentralized structures this thesis follows the idea of using ontology-based knowledge for an improvement of existing search algorithms. Referring to initial findings of Sangpachatanaruk/Znati during the Proceedings of the Fourth International Conference on Peer-to-Peer Computing [Sangpachatanaruk und Znati (2004)] the author of this thesis develops and implements a prototype which allows the usage of ontologies without compromising the peer-to-peer-paradigm.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.