Automatische Spracherkennung zur Robotersteuerung auf dem TI DSP D.Module.C6713

Automatic Speech Recognition on the TI DSP D.MODULE.C6713

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Informations- und Elektrotechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2008
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Automatische Spracherkennung , Dynamische Optimierung
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit hat zum Ziel die Entwicklung eines Systems zur automatischen Spracherkennung. Das System soll zur Robotersteuerung dienen und auf dem TI DSP D.MODULE.C6713 implementiert werden. In dieser Arbeit wird die nichtlineare zeitliche Anpassung (DTW) eingesetzt. Das System ist sprecherabhängig mit der Möglichkeit zu Sprecherunabhängig erweitert zu werden. Bei der Erkennung handelt sich um eine Einzelworterkennung. Dazu wurde ein Verfahren vorgestellt, um ein Kommando aus einem Aufnahmeintervall zu isolieren. Für die Erkennung braucht das System ein Wörterbuch, oder Referenzkommandos. Aus jedem Referenzkommando werden im Trainingsmodus Merkmale extrahiert und gespeichert. Das System besitzt zwei Modi: Das Trainings- und das Erkennungsmodus. Im Erkennungsmodus extrahiert der Algorithmus die Merkmale aus dem Kommando dann verzerrt das DTW-Verfahren die aktuellen Merkmale, um sie an die Merkmale jedes Referenzkommandos anzupassen. Dabei wird die Euklidsche Distanz berechnet. Das Referenzkommando mit der kleinsten Distanz wird als ‚erkannt’ erklärt. Eine Erkennungsrate von 97,5% wurde damit erreicht.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.