Erfolgsfaktoren von Artotheken : eine empirische Untersuchung

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Information
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2008
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Artothek , Geschäftsidee
DDC-Sachgruppe: Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Kurzfassung auf Deutsch:

Vor dem Hintergrund der wenigen Veröffentlichungen zum Thema Artothek wurde eine empirische Untersuchung durchgeführt, um einen aktuellen Stand zur Artotheksarbeit zu bieten. Die Arbeitsweisen der Artotheken werden in einem Geschäftsmodell anhand von Sekundärliteratur dargestellt. Die Erkenntnisse werden herangezogen, um Vermutungen zur tatsächlichen Arbeit in Artotheken zu formulieren. Die Ergebnisse aus der Untersuchung werden mithilfe von Diagrammen, Regressionen und Chi-Quadrat-Tests aufbereitet, um Abhängigkeiten zwischen den Erfolgsfaktoren zu erfassen. Schwachstellen in der Anwendung von Erfolgsfaktoren werden ermittelt und Empfehlungen für die Praxis formuliert.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.