Eine Machbarkeitsanalyse für eine„Avionics Full Duplex Switched Ethernet“-Netzwerkkomponente als eingebettetes System

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2008
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: AFDX , Echtzeitprogrammierung , Fast Ethernet
Freie Schlagwörter (Deutsch): ARINC 664
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

In der zivilen Luftfahrt wird eine Vielzahl von Kommunikationssystemen eingesetzt. Die Kommunikation dieser Systeme untereinander erhöht die Entwicklungs- und Produktionskosten außerdem den Wartungsaufwand. Um dem entgegen zu wirken, wird von verschiedenen Flugzeugherstellern die Nachfrage nach einem einzigen Standard zur Kommunikation zunehmend relevanter. Die Firma Monogram System GmbH ist stark von dieser Entwicklung betroffen und sucht nach einer Möglichkeit ihre Komponenten gemäß dem AFDX- Standard im Flugzeug zu integrieren. In dieser Arbeit wird ein System beschrieben, das die Anforderungen des AFDX- Standards in seinen Grundzügen umsetzt und eine mögliche Lösung für die Integration der Komponenten darstellt.

Kurzfassung auf Englisch:

In civil aviation different bus systems are used which can not communicate with each other directly. To realise a communication between these systems a high development effort is required. The costs for development, production and maintenance are increasing thereby. The aircraft manufacturer would prefer to use one system for the whole communication. Monogram Systems GmbH as supplier for aircraft manufacturer influenced by this evolution and has to find a solution for their components. This report describes a feasible hardware and software solution for the AFDX- Standard requirements.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.