Benutzerfreundlichkeit und Barrierefreiheit der Website der Ärztlichen Zentralbibliothek am Universitätskrankenhaus Eppendorf in Hamburg : Evaluation und Empfehlungen

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Information
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2008
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Benutzerfreundlichkeit , Hamburg / Universitäts-Klinikum Hamburg-Eppendorf / Ärztliche Zentralbibliothek, Web Site
DDC-Sachgruppe: Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Kurzfassung auf Deutsch:

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Benutzerfreundlichkeit und Barrierefreiheit der Website der Ärztlichen Zentralbibliothek am Universitätskrankenhaus Eppendorf in Hamburg. Die Aufgabenstellung lautet, die Website anhand ausgewählter Methoden zu evaluieren und aus den gewonnenen Ergebnissen Empfehlungen für eine mögliche Umgestaltung der Website auszusprechen. Das Ziel dieser Umgestaltung ist es, den Kunden der Bibliothek einen benutzerfreundlichen und ungehinderten Zugang zu den Informationsangeboten der Ärztlichen Zentralbibliothek zu gewährleisten. Im theoretischen Teil der Arbeit wird auf Begriffsdefinitionen eingegangen, der Prozess einer benutzerfreundlichen Websitegestaltung erläutert und Evaluationsmethoden im Einzelnen beschrieben. Mithilfe ausgewählter Evaluationsmethoden werden im praktischen Teil der Grad der Benutzerfreundlichkeit und der Barrierefreiheit der Bibliothekswebsite ermittelt. Die Ergebnisse und daraus entwickelten Empfehlungen für eine Umgestaltung werden in abschließenden Berichten der jeweiligen Fachgebiete dargelegt.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.