Techniken zur kamerabasierten Erkennung von frequenzcodierten Infrarotsendern für Indoorpositioningsysteme

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2008
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Infrarot , Bildverarbeitung , Ambient Intelligence
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Gegenstand dieser Bachelorarbeit ist die Entwicklung und Implementierung eines Systems zur Erkennung und Unterscheidung von Infrarotsendern mittels einer Schwarz/Weiß Kamera. Das Infrarotsignal der tragbaren Sender muss über verschiedene Bildverarbeitungsschritte von der restlichen Umgebung klar hervorgehoben werden, um eine eindeutige Erkennung zu schaffen. Mit Hilfe von Blinkcodes wird eine Unterscheidung mehrerer Sender getroffen. In dieser Arbeit werden die Anforderungen und Techniken analysiert und daraus eine Realisierung entwickelt und umgesetzt. Die entworfenen Komponenten sind eine Teilaufgabe für ein späteres Indoorpositionssystem.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.