Sensorbasierte Umgebungskartierung mit lokaler Positionskorrektur für autonome Fahrzeuge

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2008
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Fahrzeug
Freie Schlagwörter (Deutsch): Positionsbestimmung , Positionskorrektur
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Ein autonomes Fahrzeug, welches sich selbstständig auf einer Strecke orientieren soll, benötigt eine Repräsentation der Einsatzumgebung. So eine Repräsentation muss durch die Sensordatenaufnahme und die Integration der Daten in eine Karte aufgebaut werden. Das Weltmodell unterstützt dabei das Fahrzeug -bei bestimmten Situationen- schneller zu reagieren und eine Wegplanung durchzuführen. Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit der Erstellung globaler Weltmodelle, der Skalierung solcher und der Positionsbestimmung in der Karte. Es wird ein Modul entwickelt, welches bei verschiedenen Fahrzeugen zum Einsatz kommen kann.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.