Konzeption und Evaluierung eines agilen Entwicklungsprozesses für Einzelentwickler am Beispiel eines Unterstüzungssystems für Autoren

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2008
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Scrum <Vorgehensmodell> , Extreme programming
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

SoDa, kurz für Solo Development is agile, ist eine agile Entwicklungsmethode für Einzelentwickler. Es kombiniert Methoden aus Extreme Programming und Scrum und stellt dadurch eine agile und systematische Methode zur Verfügung. Dabei bietet es Möglichkeiten für Einzelenentwickler schnell auf Änderungen von Anforderungen zu reagieren und trotzdem Zielgerichtet zu arbeiten.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.