Entwicklung von Hard- und Software eines Readers für drahtlose Sensorik mit Resonanzabgleich

Development of the hard- and software for a wireless sensors reader with resonancetuning

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Informations- und Elektrotechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2008
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: RFID , Sensortechnik , Mikrocontroller
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Für drahtlose Sensoren entstehen gegenwärtig eine Reihe von Anwendungsfeldern. Im Gegensatz zu den typischen Anwendungen der Radio Frequency Identification RFID ist bei drahtlosen Sensoren die Versorgung der Sensor-Transponder, mit der notwendigen Betriebsspannung, anspruchsvoller. Dies ist durch einen erhöhten Energiebedarf von Sensor-Transpondern begründet. Diese Arbeit beschreibt die Entwicklung eines Lesegeräts, welches für einen Einsatz mit Sensor-Transpondern konzipiert ist. Bei der Realisierung wird auf ein besonderes Abstimmverfahren zur Resonanzabstimmung eingegangen.

Kurzfassung auf Englisch:

Presently there is a row of application fields for wireless sensors. In contrast to the typical applications of Radio Frequency Identification RFID the supply of the sensor transponders with the necessary operating voltage is more demanding by wireless sensors. This is founded by a raised power demand of sensor transponders. This work describes the development of a reader which is conceived for an application with sensor transponders. By the realisation it is entered on a special tuning procedure for the resonance tuning.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.