Damit Goethe weiter schillert : Entwicklung eines Marketingkonzeptes für das Bibliotheks- und Informationszentrum des Goethe-Instituts in Santiago de Chile

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Information
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2009
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Santiago de Chile / Goethe-Institut / Bibliothek , Marketing
DDC-Sachgruppe: Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Kurzfassung auf Deutsch:

Gegenstand der Arbeit ist die Entwicklung eines Marketingkonzeptes für das Bibliotheks- und Informationszentrum des Goethe-Instituts in Santiago de Chile. Anhand von Marketingtechniken und -instrumenten soll eine Analyse der derzeitigen Leistungen der Bibliothek durchgeführt werden und der Frage nachgegangen werden, wie das momentane Angebot und die Dienstleistungen den Kundenbedürfnissen entsprechend optimiert werden können. Zur Situationsanalyse wurde eine SWOT-Analyse durchgeführt, die sowohl interne als externe Bedingungen der Bibliothek analysiert. Techniken, die dabei angewandt wurden, sind u.a. die Konkurrenzanalyse von Vergleichsbibliotheken und eine Nachfrageanalyse in Form einer Kundenbefragung. Für die entdeckten Stärken und Schwächen wurden entsprechende, auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Strategien entwickelt. Dabei handelt es sich vor allem um die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen sowie Wege, wie das Informationsangebot der Bibliothek anhand einer neuen Distributionspolitik seine Kunden besser erreichen kann. Zu den entwickelten Produkten und Distributionswegen zählt die Einführung neuer Bildungsangebote in dem Bereich des wissenschaftlichen Arbeitens, Buchbesprechungen, Entwicklung einer Informationsplattform bzw. Online-Forums, ein landesweiter Medienverleih und vieles mehr.

Kurzfassung auf Englisch:

Content of this bachelor-thesis is the development of a marketing concept for the library and information centre of the Goethe-Institute in Santiago de Chile. Applying marketing techniques like the SWOT-analysis, which analyzes external and internal circumstances of the library, new strategies to optimize the library’s products and services will be developed. The strategies will be based primarily on customer data and customer needs. The marketing instruments most applied are the products and the place policy. Some of the new products and manners of distributing the information of the library are e.g. new workshops like scientific working, an online information platform, a country-wide media distribution and many more.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.