Die Nachbarschaftsbibliothek Schnelsen : Ist- Analyse unter besonderer Berücksichtigung des Standortes und der Kundenzufriedenheit

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Information
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2009
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Verbraucherzufriedenheit , Hamburg-Schnelsen , Hamburg / Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen
DDC-Sachgruppe: Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Kurzfassung auf Deutsch:

Bibliotheken müssen sich dem Wettbewerb um den Kunden stellen, denn diesem bietet sich heute eine Vielzahl an Möglichkeiten der Informationsbeschaffung. Um im Konkurrenzkampf zu bestehen, gilt es den derzeitigen Status Quo einer Einrichtung zu erforschen und die Wünsche und Einstellungen der Kunden hinsichtlich der Leistungen der Bibliothek zu erheben. Dies dient als Planungsgrundlage der zukünftigen Bibliotheksarbeit. In dieser Arbeit wird eine Analyse des Ist- Zustandes für die Nachbarschaftsbibliothek Schnelsen durchgeführt, einer neuartigen Bibliotheksform im System der Hamburger Öffentlichen Bücherhallen. Besondere Beachtung findet dabei die Analyse des Stadtteils, in dem die Bibliothek liegt sowie die Evaluation der Kundenzufriedenheit durch eine Besucherbefragung. Die Ergebnisse der verschiedenen Untersuchungen werden abschließend in einer Auflistung der Stärken und Schwächen der Nachbarschaftsbibliothek Schnelsen zusammengeführt.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.