Der gläserne Internetkonsument : direkte Werbeansprache durch personenbezogene Daten im Internet, Strategien von Online-Unternehmen und die Wahrnehmung durch die Konsumenten

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Information
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2009
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Online-Werbung
DDC-Sachgruppe: Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Kurzfassung auf Deutsch:

Die vorliegende Arbeit behandelt die Strategien der Online-Unternehmen durch personenbezogene Daten eine direkte Werbeansprache des Internetkonsumenten zu generieren. Hierzu wird nach einer kurzen Einführung in die Thematik die Werbeplattform Internet beschrieben. Es wird die spezielle Kommunikation des Mediums dargelegt, durch welche die individuelle Werbeansprache erst möglich gemacht wurde. Nachfolgend werden die Strategien der Online-Unternehmen beschrieben, mit denen sie die personenbezogenen Daten der potentiellen Kunden im Internet sammeln. Anschließend wird auf das Thema Datenschutz im Internet eingegangen. Das Kapitel umschreibt die aktuellen Bestimmungen und Gesetze im Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet. Im folgenden Kapitel wird auf die Wahrnehmung und das Wissen der Internetkonsumenten bezüglich der vorher beschriebenen Strategien eingegangen. Abschließend werden die Ergebnisse und Erkenntnisse der Arbeit in einem Fazit zusammengefasst und die Materie des „gläsernen Internetkonsumenten“ kritisch betrachtet.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.