Die Bibliotheks- und Sammlungsorganisation von Kulturinstitutionen in der Freien und Hansestadt Hamburg dargestellt unter besonderer Berücksichtigung ihrer Stiftungsform

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Information
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2009
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Hamburg / John-Neumeier-Stiftung , Hamburg / F.-C.-Gundlach-Stiftung
DDC-Sachgruppe: Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Kurzfassung auf Deutsch:

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit Kulturstiftungen der Freien und Hansestadt Hamburg als Mittel zu einer Institutionalisierung von Privatsammlungen. Einleitend erfolgen eine Darstellung des Stiftungsbegriffs und der Grundlagen des Stiftungswesens sowie eine aktuelle Betrachtung des kulturellen Umfelds als auch der Stiftungslandschaft in Hamburg insbesondere im Hinblick auf Stiftungen des kulturellen Bereichs. Mit einer Untersuchung der Bibliotheks- und Sammlungsorganisation von Kultureinrichtungen in Stiftungsform am Beispiel der Stiftung F.C. Gundlach und der Stiftung John Neumeier werden die Besonderheiten hinsichtlich ihrer Organisationsstrukturen und der individuellen Gestaltung der Arbeitspraxis aufgezeigt. Es wird die besondere Eignung der Stiftungsform zu dem Zweck einer dauerhaften Erhaltung und Sicherung von Sammlungen verdeutlicht.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.