Personalentwicklung als Instrument zur Steigerung des Human Capital Wertes

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Information
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2009
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Personalentwicklung , Humankapital
DDC-Sachgruppe: Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Kurzfassung auf Deutsch:

Die vorliegende Ausarbeitung hat das Ziel, eine systematische Personalentwicklung aufzuzeigen, sowie den Nutzen der sich daraus für den Mitarbeiter und das Unternehmen ergibt. Ferner wird analysiert, welches Potenzial sich aus der Ressource Mitarbeiter für ein Unternehmen ableiten lässt und sich positiv auf den Human Capital Wert auswirken kann. Als ökonomische Grundlage wird als Beweis die Saarbrücker Formel zur Hilfe herangezogen. Die Arbeit befasst sich mit folgenden zentralen Kernfragen: 1. Welcher Nutzen hat Personalentwicklung für das Unternehmen / den Mitarbeiter 2. Dienen Personalentwicklungsmaßnahmen zur Steigerung des Human Capital Wertes?

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.