Harnessing The Power Of Web 2.0 For Providing A Rich User Experience In An eLearning Application

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Englisch
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: ASP.NET AJAX
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Die Lernprozesse sind aufgrund der Zunahme von neuen Technologien und Paradigmen der Programmierung im Web umfassender geworden. Diese Technologien bieten Möglichkeiten, um Inhalte mehrerer Quellen zu verwenden und neu zusammenzusetzen und dabei Inhalte in einer Form zu schaffen und zur Verfügung zu stellen, die wiederum von anderen genutzt und wiederaufbereitet werden können. Diese Master Thesis schafft eine eLearning Plattform,die ihren Nutzern Möglichkeiten zum offenen und flexiblen gemeinschaftlichen eLearning bereitet. Diese Plattform kann dazu dienen, Layers mit neuem Inhalt aus abgerufenem Inhalt aus dem Web zu erzeugen und hinzuzufügen. Der hervorgebrachte Inhalt kann mit anderen Nutzern und Gruppen geteilt werden. Ziel dieser eLearning Plattform wird es auch sein, eine sehr reichhaltige Nutzererfahrung zu schaffen, indem der Nutzer mit einer höchst interaktiven Bedieneroberfläche ausgestattet wird.

Kurzfassung auf Englisch:

The processes of learning have become broader due to the rise of new technologies and programming paradigms on the Web. These technologies offer possibilities for consuming and remixing content from multiple sources, while creating and providing content in a form that can be consumed and remixed by others. This master thesis builds an eLearning platform that offers possibilities for open and flexible collaborative eLearning, which can be used to create and add layers of new content to content retrieved from the Web. The content created can be shared with other users and groups. This eLearning platform will also aim at achieving a very rich user experience by supplying the user with a highly interactive user interface.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.