Entwicklung einer Softwareumgebung zur Optimierung eines SVM-Klassifikationsverfahrens von Audiosignalen

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Maschinelles Lernen
Freie Schlagwörter (Deutsch): SVM-Klassifikationsverfahren, Audiosignale
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung einer Softwareumgebung zum SVM-Klassifikationsverfahren von Audiosignalen. Die Softwareumgebung wird für die Durchführung der ganzen Reihe von Experimenten zur Klassifikation von Gitarrenklängen eingesetzt. Experimentiert wird mit den extrahierten Merkmalsvektoren, welche die Daten beinhalten, die die klangeigenschaften der Gitarren beschreiben. Dabei werden beispielhaft die Klänge der Gitarren von drei verschiedenen Gitarrenbauern klassifiziert und anschließend die Ergebnisse der Experimente diskutiert.

Kurzfassung auf Englisch:

This bachelor thesis deals with the development of a software environment for the SVM classification of audio signals. This software environment will be used in a series of experiments on the classification of guitar sounds. The experiments will be made on vector matrices with extracted guitar tones which describe the features of guitar sounds. As examples will serve three guitars made by three different guitar manufacturers whose tones will be classified according to the results of the previously conducted experiment, as well as their subsequent analysis will be provided.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.