Entwicklung eines Gateways zur Umsetzung vonBusprotokollen zwischen den BussystemenPROFIBUS und SERVOLINK 4

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Informations- und Elektrotechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: PROFIBUS
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit befasst sich mit der Entwicklung eines Gateways zum zyklischen Austausch von Prozessdaten zwischen dem Feldbussystem PROFIBUS und dem firmeneigenen Bussystem SERVOLINK 4. Zu diesem Zwecke wurde in einem FPGA ein Mikroprozessorsystem realisiert, in welchem eine interruptgesteuerte Routine abläuft. Das Gateway bewerkstelligt den Kommunikationsaufbau mit einer SPS über PROFIBUS, empfängt Daten von der SPS und sendet diese über Lichtwellenleiter an Antriebsregler, die dann Motoren antreiben. Der Datenaustausch wird ebenso von den Antriebsreglern zur SPS durchgeführt.Die Arbeit beinhaltet die Analyse der einzelnen Komponenten, die Planung der Systemstruktur und die Implementierung, welche den Entwurf eines Mikroprozessorsystems mit einem Softcore, die Anbindung an VHDL-Module, -Prozesse und -Komponenten und den Test an einem Prüfstand umfasst.

Kurzfassung auf Englisch:

This paper deals with the development of a gateway for cyclic exchange of process data between the fieldbus PROFIBUS and the company-owned bus system SERVOLINK 4. Therefor a microprocessor system has been implemented in an FPGA. In this microprocessor system an interrupt service routine is running. The gateway communicates to a PLC using PROFIBUS, achieves process data from the PLC and sends this data using SERVOLINK 4 to the connected drives. This data transfer also is executed from the drives to the PLC.This paper contains the analysis of the particular components, the design of the system structure and the implementation, which includes the generation of a softcore in a microprocessor system, the connection of VHDL modules, processes and components and the testing of the designed model on a test stand.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.