Modellierung einer Video-basierten Fahrspurerkennung mit dem Xilinx System Generator für eine SoC-Plattform

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Hough-Transformation
Freie Schlagwörter (Deutsch): Fahrspurerkennung, projektive Transformation, Projektion
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit behandelt die Entwicklung einer Video-basierten Fahrspurerkennung für eine System on Chip Plattform. Die Modellierung des Pipelinedatenpfades mit übertakteten Pipelinestufen erfolgt mit dem Xilinx System Generator, der eine Generierung von synthesefähigen RTL-Modellen unterstützt. Die Fahrspur-approximation mit der Hough-Transformation wird im Pixelstrom ohne eine Bildzwischenspeicherung durchgeführt. Eine Korrektur perspektivisch ver-zeichneter Bildpunkte wird über eine projektive Transformation realisiert, in der ebenfalls übertaktete Pipelinestufen eingesetzt werden. Eine Verifikation erfolgt durch Simulationen der System Generator- und VHDL Modelle.

Kurzfassung auf Englisch:

This thesis deals with the development of a video-based lane-detection for a Systemon-Chip platform. The modeling of the pipeline datapath with overclocked pipeline stages is done with the Xilinx System Generator, which supports a generation of synthesizable RTL-models. The lane-approximation with the Hough-transform is executed in pixel-stream without intermediate image-storage. A correction of perspectively distorted pixels is accomplished by a projective transformation which uses overclocked pipeline stages as well. A verification is done by a simulation of System Generator- and VHDL models.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.