Eine Processing-Erweiterung um kamerabasierte Gestenerkennung

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Mensch-Maschine-Kommunikation
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Arbeit beinhaltet die Realisierung einer Bibliothek für Processing, die es ermöglicht kamerabasiert Gesten zu erfassen. Ziel ist es, Menschen ohne gute Programmierkenntnisse zu ermöglichen, die Gestenerkennung in ihre Programme zu integrieren. Es werden alle Schritte beschrieben, die durchlaufen werden - vom Einlesen des Kamerabildes bis zur erkannten Geste. Die entwickelte Bibliothek wird anschließend in ein Programm zur Bildbetrachtung eingebunden um die Funktionalität zu demonstrieren.

Kurzfassung auf Englisch:

This paper describes the implementation of a software extension for Processing which includes camera-based gesture recognition. The intention is to help people without good knowlege of programming languages to integrate gesture recognition into their programs. All required steps will be described - from getting the image from the camera to returning the recognized gestures. The developed library is then integrated into a program for viewing images to show its capabilities.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.