Entwicklung eines Simulationsmodells für ein Mobilfunkübertragungssystem mit Orthogonal Frequency Division Multiplexing (OFDM)

Development of a simulation modell for a mobile comunication system with Orthogonal Frequency Division Multiplexing (OFDM)

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Informations- und Elektrotechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: OFDM , Mobilfunk
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

In dieser Arbeit wurde mit Matlab/Simulink ein Simulationsmodell einer Mobilfunkübertragung mittels OFDM entwickelt, dass zu Unterrichtszwecken an der HAW Hamburg eingesetzt wird. Zur Nachahmung einer realen Empfangssituation wurde ein Mobilfunkkanalmodell erstellt. Es wurden Verfahren zur Synchronisation, Kanalschätzung, Spitzenwertreduktion sowie zur Abtastratenreduktion umgesetzt.

Kurzfassung auf Englisch:

In this project a simulation model has been developed, using Matlab/Simulink to emulate a data transfer on a mobile radio channel by OFDM. The model is used by HAW Hamburg for teaching purposes. A mobile radio channel has been implemented to afford a real reception situation. Methods with respect to synchronization, channel estimation, PAPR reduction and sample rate reduction have been realized.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.