Optimierungsansätze für den Planungsprozessim Rahmen der Digitalen Fabrik am Beispiel derBusiness Unit Braunschweig

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Maschinenbau und Produktion
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2010
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Volkswagen-Aktiengesellschaft , PPS , Arbeitssicherheit
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Die vorliegende Bachelorthesis entstand in Zusammenarbeit mit dem Projekt „Digitale Fabrik“ der Abteilung HFP/2 des Volkswagenwerkes Braunschweig. Die Arbeit besteht darin, Optimierungsansätze für den Planungsprozess zu finden und zu analysieren. Im Rahmen dieser Arbeit soll untersucht werden, welche Optimierungsansätze hierbei in einem operativen Einsatz der Digitalen Fabrik zur Unterstützung der Arbeitssicherheit zu finden sind. Um arbeitssicherheitstechnische Optimierungspotenziale im Planungsprozess aufdecken zu können, sollen die Anforderungen an die Arbeitssicherheit im Planungsprozess näher betrachtet werden. Es wird weiterhin untersucht, welche Möglichkeiten die Werkzeuge der Digitalen Fabrik zur Unterstützung der Arbeitssicherheit bieten.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.