Erprobungsplattform für Mikrocontroller-FPGA-Kommunikationsinterface

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2011
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Field programmable gate array
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Bachelorarbeit ist in das Projekt: Fahrerlose Autonome Transportsysteme (FAUST) und die Studienlehrveranstaltungen: Computer Engeneering/Praktikum (CE/P) der HAW Hamburg integriert. Der Schwerpunkt ist die diskrete Kopplung einer FPGA Spartan3E basierten SoC-Plattform und eines ARM7 TDMI µControl-ler-Evaluationsboards, zum Aufbau einer Kommunikationserprobungsplattform. Diesbezüglich wurden die Hardware-Interfaces zwischen den FPGA- und µCon-troller-I/Os, sowie die jeweiligen VHDL- und Software-Module zur Steuerung des Kommunikations- und Datentransfers entwickelt. Das FPGA übernimmt in der Master-Slave-Konfiguration die Funktion eines Beschleunigers.

Kurzfassung auf Englisch:

This bachelor thesis is in the project: autonomous driverless transport systems (FAUST) and the study courses: computer engineering/training (CE/P) of the HAW Hamburg. The focus is the discrete coupling an FPGA-based SoC platform Spartan3E and one ARM7 TDMI microcontroller evaluation boards, to build a communications test platform. This re-gard developed the hardware interface between the FPGA and μController-I/Os, and the respective VHDL and software modules to control the communication-ons and data transfers. The FPGA controls in the master-slave configuration, the function of an accelerator.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.