Echerichia coli und Prävention atopischer Erkankungen

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Ökotrophologie
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2011
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Escherichia coli , Prävention , Allergie
DDC-Sachgruppe: Medizin, Gesundheit

Kurzfassung auf Deutsch:

Die Darmflora spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Immunsystems. Eine Stimulation durch Darmbakterien scheint eine allergische Entgleisung regulieren zu können. Auf Grund des starken Anstiegs von Allergien, besteht daher ein dringender Forschungsbedarf hinsichtlich möglicher präventiver Maßnahmen. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es die Wirksamkeit von probiotischen Escherichia coli bei der Prävention von Allergien mit Hilfe von klinischen Studien zu überprüfen. Dazu werden klinische Studien, die dieses Thema untersuchen nach evidenzbasierten Kriterien auf ihre Aussagekraft hin ausgewertet. Die Studiengruppe um Raja Lodinová-Zádníková hat von 2003-2010 drei Studien zu diesem Thema mit sehr vielversprechenden Ergebnissen durchgeführt. Der Aufbau der Studien ist in Hinblick auf das Studiendesign und die Einbeziehung von Einflussfaktoren aber nicht evidenzbasiert weswegen diese Studien nicht aussagekräftig genug sind. Aussagekräftiger ist die laufende Studie an der Charité Berlin, nach deren Abschluss weitere Aussagen gemacht werden können. Die derzeitige Studienlage erlaubt keine abschließende Empfehlung für die Anwendung von Escherichia coli zur Prävention von Allergien.

Kurzfassung auf Englisch:

The intestinal flora plays an important role in the development of the immune system. Intestinal bacteria even appear to be able to mitigate severe allergic disturbances of the digestive system. Given the sharp increase in the prevalence of allergies, there is an urgent need for research on possible preventive measures. The aim of this study is to evaluate evidence-based clinical studies of the efficacy of probiotic Escherichia coli in the prevention of allergic reactions. A research group led by Raja Lodinová-Zádníková conducted three studies on this subject between 2003 and 2010 which yielded very promising results. However, due to the structure of these studies and their inclusion of influences that were not evidence-based, their meaningfulness is not conclusive. Fortunately, a promising study currently ongoing at the Charité Berlin may soon offer new insights. However, given the existing body of studies, at this moment, no final recommendations for the use of Escherichia coli for the prevention of allergies can be made.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.