Die Digitale Gesellschaft: Wahrnehmungen und Realitäten

URL
Dokumentart: Diplomarbeit, Magisterarbeit, Master Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2011
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Soziologie
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Die Arbeit ist ein Blick auf die Digitale Gesellschaft. Was macht diese Gesellschaftsform aus? Wer ist Teil dieser Gesellschaft? Welchen Werten und Normen ist sie unterworfen? Die Arbeit beschäftigt sich auch mit einigen drängen Fragen dieser Zeit. Wie ist unser zukünftiger Umgang mit dem Internet in Bezug auf Netzneutralität und Internetkriminalität. Ist unsere Gesellschaft dem Fortschritt durch das Internet wirklich so schutzlos ausgeliefert und ist das Internet die Ursache für negative, soziale Entwicklungen der letzten Jahre?

Kurzfassung auf Englisch:

This paper is a view upon the digital society. What is the character of this evolving society? How could she be defined? What are there rules and which are the people that live in it? It is also a view on some of the pressing questions of society today, netneutrality and cypercrime. Is the internet really the reason for some negative social changes of the past years?

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.