Analog-Interface-Modul für einen FPGA-Prototypen der Signalverarbeitung bei ABS-Sensoren

Analog-interface-module for a FPGA-prototype with signal processing of ABS-sensors

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informations- und Elektrotechnik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2011
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Field programmable gate array , Antiblockiersystem
DDC-Sachgruppe: Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau

Kurzfassung auf Deutsch:

Diese Bachelorthesis befasst sich mit der Hardwareentwicklung eines Moduls, das die analogen Signale eines ABS-Sensors in digitale Werte konvertiert. Parallel wird mittels eines FPGAs ein Vorverstärker-Modul angesteuert und die Signale der ABS-Sensoren im FPGA weiterverarbeitet.Weiterhin besteht eine Kommunikation zwischen dem PC und dem FPGA, sodass eine Steuerung und Datenauswertung mittels des PCs durchgeführt wird. Diese Bachelorthesis ist Teil von Forschungsarbeiten, die eine Sensoreigendiagnose für ABS-Sensoren zum Ziel hat. Sie steuert einen weiteren Schritt zur Chipimplementation eines neuartigen Verfahrens bei.

Kurzfassung auf Englisch:

This bachelorthesis deals with the hardware development of a module that converts analogue signals of ABS-sensors into digital ones. At the same time a FPGA processes these converted signals and actuates an amplifier-module. The FPGA communicates with a PC. Thus the information can be analysed both in PC and FPGA. The FPGA is also controlled by the PC. This bachelorthesis is a part of research which intends to build a self-diagnosis for ABS-sensors to contribute to chipimplementation.

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.