Erweiterung des Produktes CheckMobile 3.0 um ein Modul zur Verwaltung der Dokumente und Artefakte

URL
Dokumentart: Bachelor Thesis
Institut: Department Informatik
Sprache: Deutsch
Erstellungsjahr: 2011
Publikationsdatum:
SWD-Schlagwörter: Dokumentenverwaltungssystem
DDC-Sachgruppe: Informatik

Kurzfassung auf Deutsch:

Das Dokumentenmanagement hat in den letzten Jahren im Bereich der elektronischen Dokumentenverwaltung an Bedeutung gewonnen. Das einheitliche Ablegen, Verteilen und Auffinden von Dokumenten ist aufgrund der standort- und länderübergreifenden Ausrichtung von Unternehmen immer wichtiger geworden. Ein Dokumenten Management System (DMS) bietet ein zentrales System, in dem alle Dokumente überführt und verwaltet werden können. Diese Bachelorarbeit setzt sich zum Ziel, eine Entscheidungsgrundlage für die Erweiterung des Produktes CheckMobile 3.0 der Firma CheckMobile GmbH mit Sitz in Hamburg zu schaffen, um ein Modul zur Verwaltung der Dokumente und Artefakte (Ein Artefakt ist eine Angabe von physischen Informationen, die durch den Softwareentwicklungsprozess oder durch die Inbetriebnahme oder während des Betriebs eines Systems entstehen oder benutzt werden [Zengler (2007)]) in das bestehende System zu integrieren. Für die Unterstützung der Entscheidung werden folgende Kriterien für ein DMS betrachtet: - Erläuterung der grundlegenden Aufgaben eines DMS - Vergleich von verschiedenen DMS-Produkten - Kosten- und Aufwandsschätzung für die hausinterne Entwicklung - Aufwandsschätzung für die Integration einer Fremdsoftware

Kurzfassung auf Englisch:

In recent years, document managament gained in importance in the field of electronic document administration. Because of the interlocational and transnational orientation of companies consistent filing, distribution and locating of documents became more and more important. A document management system (DMS) offers a central system in which all documents can be converted and administrated. This bachelor thesis aims at creating a decision basis for the extension of the product CheckMobile 3.0 of the CheckMobile GmbH, to be based in Hamburg, in order to integrate a module for administration of documents and artefacts(An artifact is the specification of a physical piece of information that is used or produced by a software development process, or by deployment and operation of a system [Zengler (2007)]) in the existing system. For the support of the decision the following criterias of a DMS will be considered: - explanation of the fundamental functions of a DMS - comparison of different DMS products - cost and work estimate for the in-house development - cost estimate for the integration of a foreign software

Hinweis zum Urherberrecht

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datenenetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:

Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.

Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.